Simpler Watchdog zum Neustarten eines Dienstes

Heute musste ich feststellen, dass ein Teil der Monitoring Software Shinken auf meinem Raspberry Pi nicht mehr lief. Genauer gesagt hat sich der Poller still und heimlich beendet und der Prozess war auch nicht mehr zu sehen. Nachdem ich den Dienst  shinken-poller wieder neu gestartet habe, war alles wieder gut. Das passiert zwar selten, aber zukünftig soll ein Script den Neustart des Dienstes übernehmen.
Simpler Watchdog zum Neustarten eines Dienstes weiterlesen

Hardwareinformationen mit lshw auslesen

Für meinen kleinen Backup Rechner habe ich zufällig ein neues Mainboard samt CPU erhalten. Anstelle eines 1,2 GHz Single Core Celeron arbeitet nun ein AMD Athlon Dual Core 5400B mit 2,8 GHz in dem Rechner. Bei der Gelegenheit habe ich noch vier Riegel DDR2 Arbeitsspeicher mit je 512 MB gefunden, die mir aber einige Probleme bereitet hatten. Das Tool  lshw  hat mir dabei schnell aus der Patsche geholfen.
Hardwareinformationen mit lshw auslesen weiterlesen

Webinterface für Wake On Lan

Ich habe mich nich ohne Grund kürzlich auf die Suche nach einem simplen Web-Framework gemacht, wobei ich wie kürzlich erwähnt auf web.py gestoßen bin. Gebaut habe ich mir ein kleines Webinterface für Wake On Lan. So etwas lässt sich zwar auch einfacher mit wenigen Zeilen PHP, exec() und der Anwendung wol oder etherwake erledigen, aber man kann es auch anders machen.
Webinterface für Wake On Lan weiterlesen

web.py Anwendung mit Apache mod_wsgi

Es existieren viele Programmiersprachen und Frameworks, mit denen sich Webnwendungen und Webseiten erstellen lassen. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es natürlich auch hier nicht, aber meiner Meinung nach existieren gerade bei den JavaScript Frameworks einige Lösungen, die nah dran kommen. Da JavaScript inzwischen irgendwie gruselig mächtig geworden ist, habe ich ein simples Webanwendungs-Framework ohne JavaScript-Notwendigkeit gesucht. Gefunden habe ich web.py.
web.py Anwendung mit Apache mod_wsgi weiterlesen

3 Wochen Cyanogenmod 11 auf dem Moto E

Mein altes Smartphone habe ich vor 3 Wochen in den Ruhestand geschickt. Mit 256 MB Arbeitsspeicher, Android 2.3.7 und ein paar Bugs in der nie wirklich fertiggestellten Custom ROM wurde selbst das Telefonieren irgendwann immer mehr zur Glückssache. Die Suche nach einem Nachfolger hat mich zum Motorola Moto E geführt. Warum?
3 Wochen Cyanogenmod 11 auf dem Moto E weiterlesen

Raspberry Pi und Pi 2 im Leistungsvergleich

In meinem letzten Beitrag habe ich mit großer Freude über meinem neuen Raspberry Pi 2 berichtet, dessen höhere Leistung sich schon beim Einrichten bemerkbar gemacht hat. Exakte Benchmarks überlasse ich lieber den entsprechenden Experten, aber CPU- und IO-Leistung zweier Systeme lassen sich “Pi mal Daumen” ziemlich einfach vergleichen.
Raspberry Pi und Pi 2 im Leistungsvergleich weiterlesen

Der Raspberry Pi 2 läuft

Der Raspberry Pi wurde von Beginn an hoch gelobt und eine große Community hat sich um das Mini-Computer Projekt gebildet. Es gibt zwar preislich geringfügig teurere Alternativen, die mehr Leistung besitzen, aber seit erscheinen des Raspberry Pi 2 mit 1 GB RAM und einem 900 MHz Quad-Core Prozessor gibt es nun auch endlich einen kräftigen Raspberry Pi.
Der Raspberry Pi 2 läuft weiterlesen